Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Vertragsverwaltung (Freeware)

WatchMyContracts erinnert Sie zuverlässig an

  • Verträge, deren Kündigungsfristen ablaufen.
  • Festgeld, deren Vertrag endet.
  • Anleihen, die fällig werden.

 

Darüber hinaus bietet dieses Tool für den Windows-PC

  • einen Überblick über alle Verträge und deren Kosten.
  • eine Dokumenten-Verlinkung per Drag and Drop.
  • ein bereits fertig ausgefülltes Kündigungsschreiben.
  • Diverse Berechnungen für Festgeld und Anleihen


Wenn Sie nach einem Vertragsmanagement-Tool für den privaten Gebrauch suchen, könnte WatchMyContracts das Richtige für Sie sein.
Es bietet alle wesentlichen Funktionalitäten, ist kinderleicht zu bedienen, portable, werbefrei und kostenlos.

Watch my Contracts

 

Die Vertragsverwaltung für den privaten Anwender.

 

Über mich

Da ich immer wieder feststellen musste, dass ich Kündigungstermine verpasste und das Heraussuchen der entsprechenden Vertragsunterlagen mühselig war, suchte ich für den Eigenbedarf im Internet nach einer Software-Lösung für mein Problem.

Sie sollte die folgenden Kriterien erfüllen.

  • Die Vertragsdaten sollten den eigenen PC nicht verlassen.
  • Die Lösung sollte daher nicht Web-/Cloud-basiert sein und die sensiblen Daten sollten Dritten nicht für Auswertungen, welcher Art   auch immer, zugänglich sein.
  • einfach zu handhaben
  • möglichst werbefrei
  • möglichst kostenfrei

Da ich nichts fand, was meinen Vorstellungen entsprach, entschloss ich mich, das Gesuchte selbst zu entwickeln. Das Ergebnis sehen Sie hier.

Da das Programm auf meine privaten Bedürfnisse zugeschnitten ist, enthält es genau die Funktionalitäten, die ich als sinnvoll erachtete. Herausgekommen ist ein schlankes, intuitiv zu benutzendes Tool.

Wenn ich einen neuen Vertrag abgeschlossen habe, sind alle relevanten Unterlagen noch griffbereit und die Informationen noch frisch im Gedächtnis. Sie sind mit diesem Tool schnell und mühelos zu erfassen. Das lästige spätere Suchen nach Unterlagen entfällt damit.

 

  

 

Neben den Verträgen für z.B. Strom, DSL oder Smartphone, bei denen ich die Kündigungsfristen nicht verpassen möchte, gebe ich auch alle anderen Fixkosten ein. Das können Miete, Versicherungen, Kfz.-Steuer, Rundfunkbeitrag, Streaming-Dienste, Domain etc. sein und hat den Vorteil, dass man alle Fixkosten jederzeit im Blick hat. Als ich meine Verträge das erste Mal in mein Programm eingab, fielen mir spontan gar nicht alle ein. Erst nach einigem Nachdenken hatte ich alle beisammen und war dann doch etwas erstaunt über die Höhe der Gesamtkosten. Ich hatte im Vorfeld mit weniger gerechnet. Umso besser, dass ich es jetzt schwarz auf weiß habe. Das ist schließlich die Voraussetzung, um ein mögliches Sparpotential erkennen zu können.

Da es neben den Verträgen, die Geld kosten, auch Verträge gibt, die Geld bringen und ebenfalls Fristen kennen, fand ich es nützlich, mit meinem Programm auch an solche Termine zu erinnern. Mit der brandneuen Version 2.0 können Sie deshalb jetzt auch Festgeld und Anleihen komfortabel verwalten.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?